Ist die anzeige einer Straftat ungültig wenn der Kontrolleur meine Daten falsch angegeben hat?

3 Antworten

Ein Schreibfehler macht die Anzeige ja nicht ungültig.

Und natürlich ist es richtig was dir gesagt wurde, du hattest keinen gültigen Fahrschein. Also zahls tdie 60 Euro und dazu kommt eben die Anzeige wegen Urkundenfälschung bzw. den Betrug.

Dankeschön

Nein, solange unter der ladungsfähigen Adresse Du aufzufinden bist, spielt überhaupt keine Rolle wie dein Name geschrieben wird. Du als Person hast die Straftat begangen und nicht dein geschriebener Name.

In Deutschland ist übrigens die Amtsprache deutsch und nicht türkisch der syrisch. Die in den Sprachen enthaltenen Sonderzeichen können phonetisch umschrieben werden.

Alles klar Dankeschön 👍🏽

Und was wird jetzt auf mich zukommen?

Nein, die Anzeige ist deswegen nicht ungültig.

Danke

Was möchtest Du wissen?