Ist der Name "Lilly-Marleen" in Deutschland vergebbar?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Ja, der Name ist vergebbar. 80%
Nein, so kann/sollte man sein Kind nicht nennen. 15%
Vielleicht, kommt auf die Situation drauf an. 5%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja, der Name ist vergebbar.

Hallo, am 03.01.2011 ist unsere zuckersüsse Lilly-Marleen geboren. Ein wunderbarer Name, für einen wunderbaren neuen Erdenbürger.

http://www.youtube.com/watch?v=BlKWIa1Khxs

Lilly-Marlen hat es nie gegeben und deshalb hat dieser Name auch nichts mit einer Bordsteinschwalbe zu tun. Der Name setzt sich aus den Vornamen zwei verschiedener Frauen zusammen, die den Soldaten Hans Leip vor seiner Abreise in den Krieg verabschiedet haben. Meine Tochter heißt "Lilly-Marlen" und für mich ist das noch heute einer der schönsten Mädchennamen. Er vergeht auf der Zunge.

Wer den Text kennt, wird wissen, dass dieses Lied zu den bedeutendsten Antikriegsliedern gehört. Pünktlich täglich 21 Uhr wartete das Nordafrika-Corps, gemeinsam mit den gegenüberliegenden Engländern auf die Rundfunksendung dieses Liedes. Es wurde über die Fronten ausgestrahlt und wirkte für die Nazis eher demoralisierend. "Aus dem stillen Traume, aus der Erde Grund, hebt mich wie im Traume, dein verliebter Mund. Wenn sich die späten Nebel drehn, werd ich bei der Laterne stehn, wie einst Lilly Marleen." Das sagt glaub ich Alles.

Vielleicht, kommt auf die Situation drauf an.

Ich finde es nicht sehr einfallsreich sein Kind nach irgendeiner Romanfigur oder Schauspielerin oder wie hier zu nennen. Zeugt von nicht viel Fantasie. Die Freundin meines Sohnes heißt Romy, wurde von ihren Eltern nach Romy Schneider so benannt. Sie findet das gar nicht lustig, weil jeder sie genau darauf anspricht. Und da hat sie gar keinen Bock drauf. Sie hat schon mit dem Gedanken gespielt sich umtaufen zu lassen. Es gibt soviel schöne Namen, die man nicht gleich mit irgendwas in Verbindung bringt. Ich würde das meinem Kind nicht antun!

Wieso nicht einfallsreich? Auf den Namen bekommen wir durchweg positives zu hören. Ausserdem ist er wunderschön, gefällt Kind, Eltern und allen anderen, die ich kenne. Ach -und noch eine Anmerkung: das Kind, sowie die Eltern haben ganz ganz viel Fantasie und Talent.

Was sollte dagegen sprechen, ein Name wie viele andere auch und schöner als Doreen(sagt Mittermeier)

Lale Anderson, hieß die Interpretin.

Was möchtest Du wissen?