Ist der Eurojackpot eine Einmalauszahlung oder in Raten?

2 Antworten

Es wird der volle Betrag auf einmal ausgezahlt.

In Deutschland ist der Gewinn deshalb steuerfrei, weil wir mit Scheinabgabe schon die Wettsteuer bezahlen. Ferner sind Gewinne in Deutschland nicht steuerbar und es fallen deshalb keine Steuern auf Gewinne an.

In den USA hingegen, wird ein übiger Teil des Gewinnes einbehalten, weil dort anders als hier, die Steuer vom Gewinn abgezogen wird.

Interessant ist auch, das die Ratenzahlung in den USA zwar am Ende mehr bringen kann, jedoch nicht vererbar ist. Stirbt also der Gewinner frühzeitig, freut sich die Lottogesellschaft, denn sie muss dann nicht mehr an den Gewinner auszahlen.

Die meisten lassen sich in den USA den Gewinn auf einmal auszahlen.

Die vollen 100%, ohne jegliche Abzüge. Eine Ratenzahlung wird beim EuroJackpot nicht angeboten.

Danke für die schnelle Antwort! Wenigstens bekommt das eine Lotterie mal hin! :D

Was möchtest Du wissen?