Ist das Zeugnis amtlich beglaubigt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

https://www.studium.uni-mainz.de/beglaubigung-von-unterlagen/

Zitat:

Welche Stellen dürfen beglaubigen?

In der Bundesrepublik Deutschland kann eine amtliche
Beglaubigung einer Kopie durch nachfolgend aufgezählte öffentliche
Stellen vorgenommen werden: Gemeindeverwaltungen, Landkreise und untere Verwaltungsbehörden, z.B. Ortsbürgermeister und Ortsvorsteher,
Stadtverwaltungen (Rathaus), Kreisverwaltungen; außerdem von Gerichten,
Notaren.

...

Schulen, staatliche Studienkollegien oder Universitäten dürfen nur die von ihnen selbst ausgestellten Zeugnisse beglaubigen.

Das ist amtlich beglaubigt. Die Schule darf als Behörde von ihr ausgestellte Dokumente beglaubigen. Mach Dir keinen Stress, alles ist gut!

alles gut,amtlich beglaubigt ist ja wenn es von einem Amt beglaubigt wird,die schule ist ja kein amt und somit alles gut

Aber es muss ja amtlich beglaubigt sein

@7eventyYaze

na dann musst du aufs Amt und das beglaubigen lassen,weil heutzutage viele ihre Zeugnisse fälschen

Alles gut mit Deiner Beglaubigung - sie ist amtlich beglaubigt.

am grünen vordruck der staatsdruckerei muss Staatsgültiges zeugnis stehen, dann ist es amtlich

Was möchtest Du wissen?