Ist das im Straßenverkehr wirklich verboten?

11 Antworten

Hallo,

In der Tat ist Ihnen von einem solchen Verhalten abzuraten, denn dies ist strafrechtlich relevant. Ihnen droht - insbesondere wenn es zum Unfall kommen sollte - ein Strafverfahren.

Wenn Sie Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten wahrnehmen, so steht es Ihnen frei, diese an die Polizei bzw. Ordnungsbehörden zu melden, welche die Amtspflicht haben, den Taten nachzugehen. Aufgrund des staatlichen Gewaltmonopols dürfen Sie die Taten jedoch nicht durch ein solches Verhalten selbst ahnden.

So lange Sie das nur auf dem Fußweg machen, ist es ok. Auf dem Radweg jedoch haben Sie als Fußgänger auch Nichts zu suchen und den auch nicht zu blockieren. Sagen können Sie es schon einem Radfahrer, dass er den Radweg bitte nicht auf der falschen Seite benutzen sollte. Zu Fall bringen oder auf die Straße drängen sollten Sie ihn nicht. Sie können ihn ja fotogaphieren und es der Polizei melden.

Den Nutzen nur, wenn es ein Geteilter oder Gemeinsamer Fuß und Radweg ist. Ansonsten wird auf dem Gehweg gefahren, auch wenn es eine Fahrradspur gibt.

Bin Rennradfahrer und könnte selber darüber Kotzen wie sich einige im Straßenverkehr verhalten (über rot Fahren, nicht klingeln beim Überholmanöver etc.)

Das beste was man hier machen kann: Schön laut hinterher klingel
(das darauf hinweisen macht kein sinn, meist heißt es: Die Ampel macht keinen sinn...)

Über die Fußgänger kann ich gleiches sagen. Besonder die kotzen mich an, die trotz klingeln keinen schritt beiseite gehen wollen oder sogar absichtlich auf dem Fahrradweg laufen und sich dann noch im Recht fühlen.

Gutes verhalten fängt nicht damit hat, das du für andere eine Gefahr da stellst.
Wenn der Fall eindeutig sein sollte, bist du dran, so wie deine mutter schon sagte.

In den weg stellen würde ich mich nicht gerade, aber recht hast du ,wird zu wenig darauf geachtet.

Das darfst du nicht. Du hast aber das Recht jeden Bürger auf sein Fehlverhalten anzusprechen. Ich erlebe oft dass Radfahrer denken hier ist England.

Was möchtest Du wissen?