ist das Diebstahl oder Pech?

5 Antworten

Ja, alles spricht hier für Ladendiebstahl und das Gegenteil wirst du nicht beweisen können. Nimm das nächste Mal einen Wagen bzw. Korb. Bei einer Anzeige könnte es aber billiger werden, der Staatsanwalt wird wahrscheinlich einstellen falls du "Ersttäterin" bist.

Ich würde nach deiner Beschreibung Pech sagen. Ich habe schon irgendwo gelesen, dass bei Diebstahl eine Verwaltungsgebühr eingehoben wird. Vermutlich wirst du dem nicht auskommen, dass du 100€ bezahlst. Aber du könntest dich ja noch um eine rechtsanwaltliche Auskunft kümmern.

Das ist so eine Grenzsituation wo jeder Marktleiter anders entscheidet (auch bedingt durch Anweisungen der Geschäftsführung)....Er muss abwägen da du auf direkter Nachrage (ist das alles?) erst verneint hast und erst nach gezielter frage nach der Spray Flasche reagiert hast .....Ich kenne diese Situation selber (Betriebswirt) und musste schon solchen Anlässen im Markt beiwohnen....Ein Richter würde bei der Konstellation gegen dich stimmen auch wenn der Diebstahl erst 100% sicher wäre bei dem unbezahlten verlassen des Marktes...Leider ist es aber in deiner Konstellation so das du gezielt gefragt wurdest ob es alles ist und du bestätigt hast (ja alles) und erst nach dem Hinweis auf die Spray Flasche kam von dir ""ach ja"" (da erkennt der Marktleiter aber auch der Richter den Vorsatz ohne Zweifel daran....also keine Entscheidung zu deinen Gunsten weil keine Zweifel des Vorsatzes vorliegen...also spar teure Rechtsvorgänge)....Verstehe bitte aber auch den Marktleiter (es gibt viele Leute die Dinge nur kurz in die Tasche stecken und vergessen zu bezahlen...die meisten kommen dann nicht und zahlen nachträglich wenn sie zu hause feststellen ""oh vergessen zu zahlen""...Oder wärst du nochmal hingefahren hinterher??? Solche in der Tasche vergessenen Waren verursachen hohe Kapitale Schäden...

Man muss davon ausgehen, dass du das nicht bezahlen wolltest. Alles andere ist Kulanz des Shopbetreibers.

Nein, das ist kein Diebstahl, sieht aber so aus und das Gegenteil wird auch schwer zu beweisen sein.

Was möchtest Du wissen?