Ist 5.000 Brutto im Monat viel?

4 Antworten

Das ist überdurchschnittlich.

Deine Mutter hat entweder sehr viel Berufserfahrung, ist auf einem Spezialgebiet tätig (z.B. Konzrrnkonsolidierung) oder ist ein bisschen mehr als nur Buchhalterin (Leiterin Rechnungswesen o.ä.).

Netto würde je nach Bundesland als alleinerzihende Mutter ca. 3300 € aufwärts rauskommen.

@peterklaus57

Korrektur - ca. 2900 bis 3000 € bei 5000 Brutto.

In Deutschland wären 5000 Euro schon ein ganz nettes Gehalt.Davon läst sich leben.Eine alleinstehende Person ohne Kinder,Steuerklasse 1 und nur die gesetzlichen Abgaben,gesetzlich Versichert bringt es auf ca. 2800 Euro netto bei 5000 Euro brutto.Ist man verheiratet mit Kindern kommt etwas mehr dabei raus.

Auch für Luxemburg ist das ziemlich ordentlich. Netto müsstest Du mit einem Brutto-Netto-Rechner für Luxemburg suchen.

Peer Steinbrück hätte jetzt gesagt: "Zum leben zu wenig zum sterben zu viel."

Was möchtest Du wissen?