Inwiefern ist mein Girokonto mit meiner Kreditkarte verknüpft?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Ausgaben über die Kreditkarte werden einmal im Monat von Deinem Girokonto abgebucht. Du musst als kein Geld auf das KK-Konto überweisen. Dein Giro sollte gedeckt sein, sonst musst Du für den "Kredit" auf dem KK-Konto Zinsen bezahlen.

Das ist normal. Was Du über die Kreditkarte bezahlst, wird einmal im Monat vom Girokonto abgebucht. Ohne Konto keine Kreditkarte.

Was möchtest Du wissen?