Internet betrug mit Geld?

5 Antworten

Wenn man die über 14/15 Jahre alt ist sollte man wissen, dass man keine Zahlungen für Ware an Fremde tätigt über PSC o. Ä. Mit den Bankdaten des Verkäufers in der Hand ist es leicht nachzuweisen dass bezahlt aber keine Leistung erbracht wurde.

Das ist schlichtweg Betrug, den der vermeintliche „Verkäufer“ da begeht und kann hohe Strafen nach sich ziehen.

In erster Sache lass dir gesagt sein das ist Betrug und du brauchst auch nicht in was wäre wenn zb

du hättest doch normal fragen können was bei Internetbetrug doch für eine Strafe erwartet

Ich weiß zwar nicht genau, wie es mit Fortnite aussieht. Aber in den AGB von Epic Games steht, dass Sie nicjt damit einverstanden sind die Lizenz (den Account) weiterzugeben, zu verkaufen.

Also wenn du die persönlichen Daten von der Person aufschnapst, sie die notierst kannst du auch eine Anzeige gegen diese Person wegen Betrug machen. Da sie ja offensichtlich mehrmals unbefugt Geld von anderen entwendet hat.

Wie bereits gesagt würde ich aber keine Fortnite Accounts kaufen, weil es sehr gut möglich ist, dass diese Account, wenn du sie im Besitz hast, gesperrt (gebannt) werden aufgrund neuer IP-Adressen, MAC, HWIDs.

Leider spreche ich hier aber nicht aus Erfahrung.

Mit freundlichen Grüßen

Betrug ist Betrug.

In Dir schien kriminelle Energie zu schlummern. Geh mal Müll im Straßengraben sammeln... sinnvoller.

lol wer hat gesagt das ich des machen will ich frag für ein kumpel der glaubt das er verarscht wird

@PhilippB0203

Alle Daten sammeln, wenn er meint betrogen worden zu sein. Anzeigen.

ganz schön voreilig gewesen mit deiner Unterstellung wa?

Was möchtest Du wissen?