Instagram | reposten - Urheberrecht

1 Antwort

Es gibt Urheber und andere Rechte-Inhaber von Videos, die ihr Werkfreigegeben haben für alle. 

Es gibt Urheber und andere Rechte-Inhaber von Videos, die sich nichtum unzulässige Nutzungen ihres Werkes kümmern.

Und es gibt Urheber und andere Rechte-Inhaber von Videos, die sichkümmern. Die nehmen dann einen Anwalt und schicken dir eine kostenpflichtige

UrhG § 97a Abmahnung wegen ihrem

UrhG § 97 Anspruch auf Unterlassung und Schadensersatz.

Dabei kostet alleine der Anwalt mindestens 100,- Euro. Auch derRechte-Inhaber kriegt in der Regel Geld von dir. 

Gruß aus Berlin, Gerd

Was möchtest Du wissen?