Innerorts geblitzt (Motorrad) Probezeit?

5 Antworten

Die Konsequenzen bei verschiedenen Geschwindigkeiten kannst du in jedem Bußgeldrechner im Internet durchspielen. Hier liegst du aber noch deutlich im Verwarngeldbereich und wenn du dich nicht arg verguckt hast, sind keine Probezeitmaßnahmen zu befürchten. Die drohen inner- wie außerorts erst ab 21 km/h zu viel.

Wenn er wirklich nicht von hinten geblitzt hat (was die wenigsten tun) und du nicht gerade in großen Lettern dein Kennzeichen auf dein Visier geschrieben hast, dürfte tatsächlich überhaupt keine Post kommen.

Da wird gar nichts passieren. Mit dem Motorrad zumindest. Wenn du sowas nicht rausprovozierst, wird da auch nie was passieren. Die Polizei muss nach dir suchen und das muss innerhalb von 3 Monaten sein, sonst ist es verjährt. Die suchen allerdings erst nach dir, wenn du 20 mal im Monat geblitzt worden bist.😉 also mach dir kein Kopf, da kommt nix.

Hey,

allgemein kannst du davon ausgehen, dass wenn du mit unter 20 km/h drüber geblitzt wird, dir nichts weiter als ein hübscher Bußgeldbescheid in der Höhe von 35€ EUR ins Haus flattert.

Ab 22 km/h zu schnell wird es schon eng..

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo

Wenn der Verstoß hoch genug war, dass Bild was her gibt, wird ermittelt.

Wenn nicht Glück gehabt.

Gruß

Kein wirkliches Problem:

15 - max 25 Euro ( falls es doch 11 Stundenkilometer zu viel waren )

https://www.bussgeld-info.de/bussgeldkatalog-geschwindigkeit/

Danke bin jtz echt erleichtert!

Was möchtest Du wissen?