İnkasso schulden nicht abzahlen

5 Antworten

Ohne die genaue Vorgeschichte zu kennen kann man nur raten... Was heißt "Inkassoschulden"? Um welche Forderung handelt es sich? Ist das bereits im gerichtlichen Mahnverfahren, oder gibt es eine Ratenzahlung?

Was kann man tu(he)n? Bei der zuständigen Inkassogesellschaft und dem zuständigen Schuldnerberater anrufen und es dort direkt abklären was zu tun ist

Es bleibt ihr ja nichts anderes übrig. Sie sollte sich einmal mit der Schuldnerberatung besprechen. Mit einer Lohnpfändung ist sie ihren neuen Job schnell wieder los

ALG I Anspruch vorhanden? Wenn nicht ALG II beantragen!

DANN sieht man weiter. Und am besten so schnell wie möglich, denn interessieren muss das einen Gläubiger nicht ob man arbeitslos ist.

sollte unverzüglich zum Arbeitsamt gehen und alg1 beantragen, dann schuldenberater und vorallem bei einer bank ein p Konto oder auf das Konto der Eltern einzahlen lassen. weiter kann sie nix machen, denkle mal sie bekommt nicht soviel Geld das sie unter der pfändungsgrenze v. 1029€ ist!

AWO schuldenberatung ist kostenlos, und paenden kann man bei ihr nix, denn ein nackten Mensch kann man nicht in der Tasche fassen!!!

Privatinsolvenz machen!!!!!!!!!?!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Was möchtest Du wissen?