Inkasso droht mit Mahnbescheid?

3 Antworten

Dürfen die das?

Natürlich. Auch du darfst gegen wen auch immer einen Mahnbescheid beantragen. Die Gegenseite hat dann Gelegenheit, sich dazu zu äußern.

Nun stellst sich bei die Frage, auf welche Summer der Mahnbescheid lautet? Die eigentliche Forderung an paypal hast du beglichen. Allerdings erst, nachdem das Inkassounternehmen eingeschaltet wurde. Deren Forderung mußt du auch bezahlen, und nur darüber dürfte der Mahnbescheid laufen. Wenn das so sein sollte, zahle deren Forderung. Billiger kommst du aus der Sache nicht mehr raus.

Wenn die gesamte Summe gefordert werden sollte, hast du im Mahnbescheid Gelegenheit, Stellung dazu zu nehmen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dienstleistungsvertrag / Vertragsdatum: 06.03.2019 / Forderung aus dem PayPal-Konto:

Meine Email / Vertragsabschluss Internet

38,29 EUR

Das steht u.A. in der letzten Forderung mit der Androhung des Mahnbescheids. Dabei geht es doch um eine Rechnung bei Paypam, die wie gesagt beglichen ist, oder?

Im ersten Brief wollten sie 98,99€ und jetzt 93,25€. Da passt doch was nicht, wenn ich doch die Rechnung bezahlt habe mit immerhin knapp 40€?

@Johannes495

Leider erläuterst du nicht, wie diese 3 Beträge zustande kommen.

Fest steht auf jeden Fall: Neben der reinen paypal-Summe wird aufgrund deiner verspäteten Zahlung auch die Forderung des Inkasso-Unternehmens fällig.

Der Mahnbescheid enthält eine Forderungsaufstellung.

Wenn diese nicht korrekt ist, kannst Du entsprechend Widerspruch dagegen einlegen.

" (2 Tage nachdem der Brief ankam)"

Also als die Forderung schon an das Inkassounternehmen abgegeben war. Die Zahlung konnte demnach schuldbefreiend nur noch an das Inkassunternehmen getätigt werden, nicht mehr an Paypal

"Dürfen die das? Und wie gehe ich am besten dagegen vor?"

Ja klar dürfen sie das, wende dich telefonisch an sie und schildere den Sachverhalt

Die forderung wurde nie abgegeben, das Inkasso wurde lediglich mit eingeschalten, dass die das Ganze eintreiben.

Mein PayPal Konto wirde ausgeglichen, das hat Paypal mir bestätigt und nichts wurde an das Inkasso überwiesen

Was möchtest Du wissen?