Inhaltsverzeichnis übernahme Plagiat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das wäre ein Plagiat. du müsstest ja quasi das Inhaltsverzeichnis zititeren... Aber vielleicht findest du ein paar Änderungen, die du vornehmen kannst!?

Das ist definitiv ein Plagiat!!! Alles, was du übernimmst, ohne die Quelle kenntlich zu machen, ist ein Täuschungsversuch. Man kann wegen sowas auch exmatrikuliert werden, das ist dir bewusst?!

Warum willst du denn das Inhaltsverzeichnis übernehmen?! Das Inhaltsverzeichnis verstehe ich als eine Gliederung, die ich vorher (grob, nicht bis ins letzte Detail) erstelle und die mir dann beim Schreiben der Hausarbeit hilft, den Rahmen abzustecken und den roten Faden nicht zu verlieren.

Ergo: ein Inhaltsverzeichnis zu erstellen gehört zum wissenschaftlichen Arbeiten und das sollst du in einer Hausarbeit zeigen, dass du das kannst (und nicht, ob du abschreiben kannst).

Was möchtest Du wissen?