Infoscore Bezahlen, Betrug?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich vertraue der Verbraucherschutzcentrale und würde nicht bezahlen.

Lese mal durch.

https://verbraucherschutz.de/zahlungsaufforderungen-von-infoscore-forderungsmanagement-gmbh-ehemals-bfs-risk/

LG Sky...💥💥💥

Woher ich das weiß:Recherche

also muss ich die nochmal anschreiben oder nicht zahlen und ignorieren?

@KreeYT

Ich würde die ignorieren.. und erstmal abwarten. Solche Email landen doch Millionenfach im Postfach.

Was du tust. Das kann ich dir nicht sagen..weder irgendetwas raten.

Habe lediglich den Link der VS Z rausgesucht zum nachlesen.

LG Sky.. 💥💥💥

infoscore ist das Inkassounternehmen das im Auftrag von Paypal tätig ist. Das ist insoweit schon richtig.

Das heißt aber ja noch nicht, dass diese E-Mail, die du bekommen hast tatsächlich von denen ist. Ich gehe eher davon aus, dass sie es nicht ist denn infoscore meldet sich normalerweise schriftlich, also per Post.

Wenn du sicher gehen willst, wendest du dich einfach an PayPal, oder direkt an infoscore. Natürlich nicht unter der E-Mail-Adresse oder den Daten die in dieser E-Mail angegeben sind (erst recht keine Links in der Mail anklicken) sondern den richtigen:

Kontakt

Telefon: +49 5246 939 1000

Telefax: +49 5246 939 7520

E-Mail: info@infoscore.de

Ps. Wenn du wirklich zu 100% sicher bist, dass mit deinem PayPal-Konto alles in Ordnung ist, es also nicht irgendwie im Minus ist, kannst du die Mail auch ignorieren.

Er kann sich eventuell telefonisch an PayPal wenden, an eine Inkassobude niemals per Telefon. Das ist nur was für Masochisten.

Einfach mal dort anrufen und um erklaerung bitten - oder auch schriftlich

Die firma infoscore forderungsmanagment gmbh gibt es und sie sind mir nicht als betrueger bekannt..

Die gibt tausendfach im Netz. Das ist nicht koscha was die treiben. Es sei denn man fällt darauf rein😣

@Skyangelforever

Wenn man keine Ahnung hat...... Einfach mal die.........

@amigo11111

Ah ha dann hast du ja Erfahrungen gehabt und nicht bezahlt...einfach mal die...halten🤣

@amigo11111

So so meine Antwort war besser wie dein Kommentar..einfach mal die ....😉

Ignorieren kann man alles. Fraglich ist nur, ob das so eine gute Idee ist.

Logge Dich mal in Dein Paypal-Konto ein (darum geht es ja anscheinend) und prüfe, ob die Forderung berechtigt sein könnte.

Du müsstest eigentlich auch Mails von Paypal bekommen haben.

Genau so solltest du das machen.Gute Idee Robert👍

Nicht beantworten und auch keine Links in der Mail anklicken.

Ist mit Sicherheit ein Fake.

Was möchtest Du wissen?