In Wohnung kann Küche übernommen werden?

5 Antworten

Entweder hat der Vermieter diese Küche einbauen lassen und du zahlst jeden Monat eine Rate für die Küche,bis du sie eventuell abgezahlt hast,dann ist sie deine und du kannst damit machen was du willst oder der Vormieter hat sich die Küche maßgerecht einbauen lassen und will sie jetzt los werden,weil sie nirgends mehr rein passt.

Das bedeutet, dass die vorhandene Küche nicht Eigentum des Vermieters ist, sondern Dein Eigentum wird, wenn Du sie übernimmst. Du bezahlst dafür und alles ist Dein. Du kannst dann damit machen, was Du willst.

Das könnte ein Schnäppchen sein, wenn eine moderne EBK erst vor kurzem eingebaut wurde, denn der Verkäufer muss einen empfindlichen Preisabschlag hinnehmen. Zahl einen fairen Preis, aber nicht den Gewinn des Küchenstudios und nicht den Neuwert der Teile.

Ist es aber eher eine alte Küche, tust Du Dir vielleicht keinen Gefallen. Schau Dir vor allem auch die Geräte an.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – In diesen Bereichen selbst seit langer Zeit tätig.

möglich das der vormieter sie nicht mit in die neue wohnung nehmen will, also versucht er sie an den nachmieter zu verticken

"Kann übernommen werden" heißt schlicht und einfach der Vormieter möchte sie dir verkaufen.

In wohnung kann Küche übernommen werden.???? Hallo also ich will umziehen und in einer wonung im Internet steht das die Küche übernommen werden kann heisst das sie ist mit drin (ich behalte sie natürlich nicht) ?

Das bedeutet, dass der Nochmieter Dir die Küche anbietet. In der Regel natürlich nur gegen Geld.

Man muss Sie nicht nehmen, aber man kann.

Oft ist es eine maßgefertigte Einbaukauküche die man in der neuene Wohnung gar nicht oder nur teilweise verwenden kann.

Daher bietet der Nochmieter sie dem Nachmieter an.

MfG

Johnny

Was möchtest Du wissen?