In welche Zeile muss ich bei der ELSTER Umsatzsteuervoranmeldung einen erhaltenen USt-freien Rechnungsbetrag eintragen?

2 Antworten

Zeile 41 (innergemeinschaftliche Lieferungen), Hier gibst Du den Rechnungsbetrag ein, der natürlich "netto" ist, d.h. keine deutsche USt enthält.

Vielen, vielen Dank für die schnelle Hilfe am Sonntagmorgen! :-)

Ergänzung zu der Antwort von @joheipo:

Du musst neben der Umsatzsteuer- Voranmeldung auch noch eine "Zusammenfassende Meldung" abgeben!

Vielen Dank für den Hinweis!

Was möchtest Du wissen?