In welche Aktien sollte man jz am besten investieren?

7 Antworten

"Ich habe gehört" ist erst einmal ein schlechter Finanzratgeber. Meine Bankberaterin hat mir vor meinem ersten Aktienkauf geraten, Aktien von Firmen zu kaufen von denen ich überzeugt bin (von deren Produkten ich überzeugt bin). Ich war in der Lage fünf verschiedene Aktien zu kaufen, zwei davon liefen sehr schlecht (nahezu Totalverlust und drei liefen gut - eine sogar sehr gut).

In eigener Erfahrung kann ich nun sagen, dass eine Risikostreuung extrem wichtg ist.

Zunächst würde ich in ein zwei Bücher und Zeitschriften investieren, um so ein gewisses Grundwissen zu erlangen, dann würde ich bei meinen ersten Aktien auf jeden Fall Werte wählen, die seit vielen Jahren Gewinne erzielen, Dividenden ausschütten und deren Aktienwert dennoch steigt.

Superwerte, die in wenigen Jahren sehr hohe Renditen versprechen bergen auch immer ein sehr großes Risiko.

um konkret auf Deine ÖL/Gas-Anfrage zu Antworten: Exxon Mobil gehört zum sogenannten Dividendenadel ...

www.dividendenadel.de

Ich würde Dir empfehlen in den Stuttgarter Börsenclub einzutreten. Das Abo kostet gerade mal 70€ für 6 Monate und Du bekommst alle zwei Wochen eine Zeitschrift mit diversen Aktienempfehlungen und aktuelle Berichte zu den Waschtumswerten. Im Grunde genommen kannst Du damit langfristig nicht viel falsch machen, denn diese Aktien steigen langfristig fast immer. Es gibt gerade eine Zeitschrift nennt sich Almanach der Wachstumswerte, kostet gerade mal 12€, da sind über 200 Aktien aufgelistet, in denen es sich lohnt mal reinzuschauen was die so machen und davon kann man sich je nach Branche auch ein paar aussuchen und sich ein Depot zusammen stellen. Google mal unter Stuttgarter Aktienbrief und Joachim Brandmaier. Ich bin schon seit Jahren dabei und kann nur positives darüber berichten.

Am besten immer in Aktien investieren, die

  • gute (Dividenden-) Rendite abwerfen
  • langfristig an Wert gewinnen.
  • am besten beides tun

"Ich habe gehört..." ist der dümmste Investionsgrund den man sich vorstellen kann. Lerne erstmal die Grundlagen und halte dich an Grundsätze wie Fundamentalanalyse und Diversifikation.

deswegen hab ich ja grad hier nachgefragt

Man hört vieles, natürlich auch widersprüchliches. Wenn du investieren (und nicht zocken) willst, kaufst du am besten Anteile des MCI World Index.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?