In Deutschland wohnen und in Österreich Arbeiten?

2 Antworten

Wenn Du in D den Hauptwohnsitz hast zahlst Du auch hier die vollen Steuern.

Niemand, der bei Verstand ist, wohnt in D und arbeitet in A. Deren Steuern sind geringer, weswegen man lieber gleich dorthin zieht. 

Mit der Schweiz ist es komplizierter, dort zahlst Du in der Schweiz ca. 7% Steuern und dann in D die volle Steuer abzüglich dessen, was Du bereits an die Schweiz bezahlt hast. 

Du bist dort steuerpflichtig, wo du deinen Wohnsitz hast, zählst dann als Grenzgänger und musst die Einnahmen selbstverständlich entsprechend versteuern.

Und wenn du meinst, "Frau Merkel" würde sich dieses Geld "holen", dann hast du ihre Aufgabe nicht verstanden. Sie ist keine Steuereintreiberin.

(Zur Merkel Sache) Is schon Klar das Merkle keine Steuereintreiberin is Und das dass Geld für den Stadt is weiß ich auch Das war Mehr oder Weniger nur Ironie Sorry für Rechtschreibfehler und LG

Was möchtest Du wissen?