in der probezeit in der 30er zone geblitzt worden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin mit 41 (nach Abzug der Toleranz) in der 30er Zone geblitzt worden. Gab nur ein Bußgeld.

ja ich wurde auch schon mit 42 geblitzt aber 1. bin ich in probezeit und 2. kommt das drauf an wie viel man zu schnell gefahren ist bei bis zu 20 km/h macht das nix

@linaastin

Das stimmt ;)

Wenn du laut Tacho bei 50 warst, sind das nach Abzug einer normalen Tacho-Differenz noch 46-47, die du in der Lasermessung noch haben solltest. Davon wird 3 kmh Toleranz abgezogen, also bist du noch etwa 13-14 drüber...

für den Rest hilft google... https://www.bussgeldkatalog.org/geblitzt-in-der-probezeit/

Wegen Probezeit gehe ich mal von Nachschulung aus.

Anstatt 30 mal eben 50 ?

Dadurch verlängert sich der Anhalteweg um fast 14 Meter!

Hilfe !

Leider falsch...erst bei mehrmaligem Verstoß oder ab 21 km/h drüber, egal wo

@hifinooby547

Mehrmaliger Verstoß während der Probezeit ist unmöglich, weil dann der Lappen längst weg ist.

Man kann zwei B-Verstöße haben

Bis 20 km/h zu viel ist es nicht einmal ein B-Verstoß und somit sind durchaus "mehrmalige Verstöße" ohne Auswirkungen auf die Probezeit möglich.

Gruß Michael

du wirst ein Bußgeld von 35 Euro bekommen

Ne bis 21 km/h passiert nichts. Ab 21 km/h gibt es Ärger. Kriegst nur 15-20 Euro Bußgeld.

Was möchtest Du wissen?