immer wieder Luft im Heizkörper

4 Antworten

Ich wohne auch in einer Dachwohnung,die Luft steigt immer nach oben, aber alle 2 Tage die Heizkörper entlüften ist definnitiv zu viel.Deine Mutter sollte ihren Vermieter davon in Kenntnis setzen,eventuell ist zu wenig Wasser in der Heizungsanlage und es muß nur etwas aufgefüllt werden.

Die Luft steigt immer an den höchsten Punkt, das ist nun mal ein DG-Wohnung. Aber alle 2 Tage entlüften ist definitiv zu oft. Vielleicht zieht die Heizung irgendwo Luft? Da sollte mal ein Fachmann drübersehen.

Vieleicht fehlt wasser im system was einen unterdruck erzeugen kann und die dichtungen oder ventile den druck nicht aushalten

Luft steigt nach oben. Vielleicht mal Wasser nachfüllen.

Was möchtest Du wissen?