Im Einzelhandel am Samstag Arbeiten pflicht?

5 Antworten

Ja, musst Du. Der Samstag ist ein ganz normaler regulärer Werktag und im Einzelhandel nun mal ein ganz normaler Arbeitstag. 

Die Geschäfte haben ja schließlich auch am Samstag auf, also muss auch jemand da sein, oder?

Wenn Du jeden Samstag frei haben willst, dann hast Du Dir den falschen Beruf ausgesucht.

Wobei in sehr vielen Berufen auch Samstags gearbeitet wird.

Nein. Nur wenn das Geschäft, bei welchem du angestellt bist, am Samstag geöffnet hat und du eingeteilt bist.

Ja du musst ... und wenn Sonntags öffnet die Regel wird , und das ist nur eine Frage der Zeit (Kliniken und so arbeiten auch Sonntags ) musst du auch Sonntags ran ...

Ne sonntag darf ich net

Der Samstag ist ein Werktag, also ja.

Die Wochenarbeitszeit darf aber insgesamt nicht überschritten werden.

Muss ich also 48h insgesamt arbeiten?

@iPhoneAnonymous

Was steht in Deinem Arbeitsvertrag? Die 40-Stunden-Woche ist eigentlich Standard, in manchen Branchen auch weniger.

Und für die Zukunft: nur unterschreiben, was man gelesen und verstanden hat.

40h*

Du hast Dir wohl den falschen Beruf ausgesucht, wenn Du keine Lust hast, am Samstag zu arbeiten. In vielen Berufen wird 6 und sogar 7 Tage in einer Woche gearbeitet.

Du hast dafür einen anderen Tag frei.

Warum solltest Du samstags nicht arbeiten? Das ist ein ganz normaler Arbeitstag, auch für Dich.

Was möchtest Du wissen?