Illegales Ziehen von Strom durch den Vermieter aus unserem angemieteten Kellerraum. Was ist zu tun ?

3 Antworten

Sofort muss ich fragen, wie kann die Vermieterin in deinem Keller deine Stromleitung anzapfen? Hat sie einen Schlüssel zum Keller, ist sie kundige Fachkraft?

Zivilrechtlich kannst du keine Schadensersatzforderung belegen, weil ein Schaden vermutlich dir entstanden ist, den du aber nicht beziffern kannst. 

Daher sichere die Beweise durch Fotos und Zeugen und erkläre der Vermieterin. dass du Strafanzeige stellen wirst, wenn sie nicht eine Summe x, die etwa dem Schaden entspricht, an dich gegen Quittung auszahlt.

Stromdiebstahl (genauer gesagt "Entziehung elektrischer Energie") ist ein Straftatbestand, § 284c StGB. Das solltest du ggf. mit einem Anwalt besprechen.

Hat die Vermieterin irgendetwas dazu gesagt?

Wenn die Beweislage offenbar ist, dann gleich zur Polizei und Anzeige erstatten. Die Kosten für den Anwalt kannst du sparen.

@Gerhart

dann gleich zur Polizei und Anzeige erstatten

Grundsätzlich richtig. Sollte man aber nur tun, wenn man schon eine andere Wohnung sicher hat. Ansonsten wäre das unnötiges Öl ins Feuer gießen...

Das ist Diebstahl und kann zur Anzeige gebracht werden.

Weise sie darauf hin und verlange dein Geld zurück. Sonst kannst du sie immer noch anzeigen.

Das ist Diebstahl 

präziser gesagt: Entziehung elektrischer Energie

Was möchtest Du wissen?