Ich wurde als Erwachsener adoptiert. Der leibliche Vater lebt noch. Mein Kind wurde vor der Adoption geboren. Ist es bei meinem leiblichen Vater erbberechtigt?

2 Antworten

Eine Erwachsenenadoption hat die Besonderheit, dass sie juristisch nicht als Volladoption bezeichnet wird, obwohl Sie sie gegen die Adoptiveltern als Kind mit allen Rechten und Pflichten ausstattet. Jedoch ist die Besonderheit, dass Sie auch zu ihren leiblichen Eltern das Kindschaftsverhältnis nicht verlieren, d.h. im Fall des Todes Ihres leiblichen Vaters sind Sie dort als Kind erbberechtigt- ihr Kind erst, falls Sie vor Ihrem Vater versterben würden.

Ich wurde als Erwachsener adoptiert. Der leibliche Vater lebt noch. Mein Kind wurde vor der Adoption geboren. Ist es bei meinem leiblichen Vater erbberechtigt?

Nein: Gesetzliche Erben n. § 1924 BGB sind Kinder, Ehegatten und Eltern des Erblassers, nicht seine Enkel :-)

G imager761

Was möchtest Du wissen?