Ich werde sexuell belästigt. Was kann ich machen,dass es aufhört?( in meinem Betrieb vom Seniorchef)

5 Antworten

Er hat eine Frau, ich arbeite in einem Hotel. (Familienbetrieb) .

Er fässt mich immer an, wenn niemand da ist,deswegen habe ich auch keine Beweise.

Er engt mich quasi in Ecken ein, wodurch ich dann nicht mehr ausweichen kann.

Ich bin noch in der Ausbildung. (3 Lehrjahr) & fast fertig, deswegen kann ich nicht mehr kündigen.

Ich kenne das ähnlich. Unser Direktor ( Konzern) hat sich auch immer an weibliche Azubis und auch Frauen rangemacht. Die Hände auf die Schulter gelegt und zwar so, dass diese ein Stück weiter nach vorne bis zu den Brüsten reichten.

Eine Mitarbeiterin gab ihm mal eine Schelle. Die weiblichen Azubis hatten da eher Angst und sich bei uns beschwert.

Das hat der Direktor immer nur dann gemacht, wenn sonst niemand im Büro gewesen ist und eine Azubi alleine war.

Dann haben wir immer versucht, dass mindestens einer von uns mit im Büro gewesen ist, wenn der Direktor kam. So hatten dann die weiblichen Azubis Ruhe.

Erstmal ihn darauf ansprechen und wenn das nicht hilft oder du das nicht willst zur Polizei gehen und Anzeige erstatten

Es gibt unzählige Organisationen, die sich mit sexueller Belästigung am Arbeitsplatz befassen. Google mal danach. Sprich mit Deinem Vorgesetzten und mach ihm klar, dass Du ihm eine dieser Organisationen auf den Hals hetzt, falls er weitermacht,

geh zum Betriebsrat

Das ist ein NoGo, sag es ihm und erkläre ihm auch, dass du in Zukunft Beweise sammeln wirst.

Was möchtest Du wissen?