Ich suche eine Fuchsartige Hunderasse

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich klingt das so, als könnten Spitze für dich interessant sein. Die gibt nicht nur in allen möglichen Größen, sondern auch in vielen Farben. Etwas anspruchsvoller sind die japanischen Rassen. Shia Inus könnten dir gefallen, die sind zwar sehr Fuchsartig, allerdings auch nicht weiß. Wenn du eher an einen Wüstenfuchsähnlichen Hund gedacht hast, dann könnte dich eventuell auch ein Chihuahua interessieren. Das sind tolle Hunde, die leider meistens unterschätzt werden.

Wichtig ist es nur, dass du dir die Anschaffung eines Hundes genau überlegst. Hunde sind lebendige Wesen. Sie wollen nicht alleine sein, wollen bei jedem Wetter raus, wollen spielen, toben, kuscheln. Sie kosten Geld und Nerven.

Jup, das ist mir bewusst. :)

@Blackmaba

Dann ist ja gut :). Nicht annerkannt, aber auch einigermaßen auf deine Beschreibung zutreffend, ist die Hunderasse 'Harzer Fuchs'. Sind aber auch nicht weiß.

@Crystaflow

Deine Ausführung in alle Ehren, aber was hat den ein Chihuahua mit einem Fuchs zu tun?

@basiswissen

Wenn du einen Wüstenfuchs, also einen Fennek mit einem Chihuahua vergleichst, dann siehst, du das die sich schon sehr ähnlich sehen.

Vielen Dank für den Stern, ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

spitze aller arten (volpino italiano,japanspitz und co), weisser schweizer schäfer,

grönlandhund, Akita inu, caanandog (faszinierende rassen,aber absolut nix für Anfänger,finger weg, schön zum ansehn,aber nix für die Zivilisation heute)

Wie hier schon geschrieben: Der Spitz, nicht der Großspitz, sollte am besten zu deiner erwartungshaltung passen. Aber das sind keine Anfängerhunde! Recht eigenwilig und anspruchsvoll in der Erziehung.

Meine Tante hatte so einen Hund, der sah einem Fuchs sehr sehr ähnlich. Ich kann sie mal Fragen was für eine Hunderasse das war. War auf jeden Fall eine Mischung aus mehreren Rassen 

Wäre lieb von dir :3

Shiba Inu! Es gibt sie auch in Cremefarben

Was möchtest Du wissen?