ich möchte gerne meine Wohnng nur mit Kerzen heizen um so heizkosten zu sparen ,wie viel Kerzen brauche ich ungefähr und einen Heizkörper zu ersetzen?

5 Antworten

Wachskerzen als Brennstoff kosten ein Vielfaches im Vergleich zu Kohle, Holz Öl oder Weizennudeln. Wenn ich einen derartigen Drang zum Geld ausgeben hätte, würde ich beim Konditor Schokoladen-Torten bestellen zum Heizen.

Hallo
Das Heizen mit Kerzen geht aus verschiedenen Gründen nicht

1) Kerzen sind teurer als Heizkosten, wenn du damit ordentlich heizen möchtest

2) Du brauchst einen Kamin oder einen Weg, durch den das CO2 entweichen kann. Das hat keine normale Wohnung

3) Du würdest ohne Kamin Rauchmelder auslösen und eventuell selbst ersticken.

....vermutlich mehr (von den Anschaffungskosten her) als Du an Öl-, Gas- oder Stromverbrauch zahlen würdest....es sei denn, Du beziehst Kerzen kostenlos.

Gegenfrage: hast du Rauchmelder in der Wohnung? Teilweise sind diese seit 2018 Pflicht, und der, der sie mir anbrachte sagte mir, auf ausgeblasene Kerzen reagieren die ganz gerne. 

Du wirst niemals, auf deine Kosten kommen... es sei den du wohnst auf 15m2 ....

Was möchtest Du wissen?