Ich kann nicht mit Geld umgehen vor kurzem hab ich Ca 1000€ in Spielhallen verzockt ,hab kein Bock mehr so was könnte ich dagegen tun?

5 Antworten

Kenn ich hat ein freund von mir auch mal gemacht, keiner hat gesagt das du damit aufhören sollst du kannst es auf eine andere art lösen. Zum Beispiel eim freund von mir ist zocken gegangen aber hatte nur höchstens 20 Euro dabei gehabt NICHT MEHR. Entweder hat er verzockt oder mehr daraus gemacht, wenn ers verzockt hat hat er pech gehabt und der zwani ist weg oder er hat mehr gemacht.
Es liegt an dir entweder spielst du so das du drauf achtest oder du hörst komplett damit auf und gehst zu nem sucht Berater :)

Lass dich in sämtlichen spilhallen in näherer  Umgebung sperren. Dann darfst du da nicht mehr rein un kannst auch nicht zocken 

Flieg für das Geld mit deiner Lady 7 Tage in den all inklusive Urlaub und lass den Shit wenn du dich nicht im Griff hast.

Ich würde eine Suchtberatung aufsuchen. Oder einen gut bezahlten Job ergattern, mit dem Du so lange beschäftigt bist, dass Du Dich nicht in diese Spielhöllen verirrst. Aber mal ehrlich, da bin ich neugierig: wie tickt jemand mental, der sein hart verdientes Geld einem Spielhöllenbetreiber in den Rachen wirft? Dann spende es lieber der Allgemeinheit.

Naja ich arbeite hart und hab Freundin alles drum und dran aber sobald ich alleine bin komme ich auf schiefe Gedanken und lande in Spielhallen .. Das ist echt der teufel im Nacken

@superchefkoch

Okay. Ich verliere mich oftmals in meinen Gedanken, wenn ich alleine bin. Darf ich fragen, was Du arbeitest (immerhin sind wir hier anonym). Weiß Deine Freundin von Deinem Problem?

Wende dich an eine Suchtberatungsstelle. Adressen findet Google.

Was möchtest Du wissen?