Ich habe was über eBay Kleinanzeigen was verkauft alles top gelaufen Paket ist bei Käufer angekommen das Paket war von außen fast kapput und jetzt droht er mir?

 - (Paket)

5 Antworten

a. Kauf von einem privaten Verkäufer
Nach der allgemeinen Regelung des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) trägt grundsätzlich der Käufer das Risiko des Verlusts und der Beschädigung der Ware auf dem Transportweg (§ 447 Abs.1 BGB). Geht der Artikel bei einem Kauf von einem privaten Verkäufer verloren oder wird er beschädigt, können Sie den Kaufpreis nicht zurück verlangen. Sie haben auch keinen Anspruch auf eine erneute Lieferung. Der Versand der Ware geschieht also auf Ihr Risiko.
Etwas anderes gilt nur dann, wenn Sie nachweisen können, dass die Ware nicht ordnungsgemäß verpackt und dadurch beschädigt wurde.

Hier steht alles :) 

Er hat aber per Paypal den Käuferschutz aktiviert und des lobt ist jetzt auf minus

Erstmal, bleib ganz ruhig.

1.) Er kann es auch selber kaputt gemacht haben, und den Inhalt des Paketes schon entnommen haben, auch wenn man das auf dem Foto nicht sieht, das kannst du nicht wissen.

2.) Es ist in Erfahrung zu bringen, ob der Paketdienst das Paket kaputt gemacht hat, oder ob der Paketdienst das Paket intakt abgeliefert hat.

Sage es mal deinen Eltern.

Er hat aber per Paypal den Käuferschutz aktiviert und mein Konto ist jetzt auf minus

@jakub212

Dann mal mit Paypal in Verbindung setzen, und deine Version der Geschichte erzählen.

Lass das mal deine Eltern machen !

Solange die Ware in Ordnung ist ist doch alles okay. Wofür soll er dich anzeigen, er hat sein Paket bekommen und somit hast du Niemanden betrogen! Wäre die Ware kaputt wäre das etwas anderes und du solltest es zurücknehmen. Man sollte vielleicht auch mal beim Zusteller klären wie das Paket so kaputt gehen kann.

Grüße

Er hat aber per Paypal den Käuferschutz aktiviert und mein Konto ist jetzt auf minus

Du wirst erstmal mit PayPal reden müssen, mit etwas Glück nehmen die dir das Geld nicht weg. Mit viel Glück bezahlen sie ihm das Geld und lassen dir das Deine ebenfalls.
Erstmal den PayPal Konflikt ordentlich beantworten, dass du das Paket abgeschickt hast und den Beleg dazu zeigen.

Wenn du dein Geld verlierst würde ich mich an die Eltern wenden.

Zur Haftung:
Ich kann mich jetzt täuschen, aber ich denke so ist das:
Wenn der Empfänger das Paket annimmt dann haftet er auch für den Schaden!

Der Empfänger muss ja unterschreiben, er hat gesehen dass das Paket kaputt ist. Er hätte also nicht unterschreiben dürfen.
Ich denke du hast hier also das Recht auf deiner Seite.

Er hat aber per Paypal den Käuferschutz aktiviert und des lobt ist jetzt auf minus

@jakub212

Ja Käuferschutz heisst dass du eigentlich jetzt darauf antworten können müsstest.
Im Konflikt-center kannst du Beweise für den Versand angeben.

Wenn dein Konto im Minus ist dann ist das schon mal ein guter Anfang, das heisst du hattest kein Geld drauf oder ?
Einfach Bankverbindung rauslöschen und falls PayPal dir das Geld dauerhaft nehmen will dann können sie es so nicht bekommen. 

Aber erstmal kannst du deine Seite darlegen:
Lieferbeleg brauchst du dazu.

Da sind Widersprüche: wieso PayPal, wenn es doch über ebay-Kleinanzeigen gehandelt wurde? Es ist eindeutig ein Transportschaden entstanden, denn kein Schalterbeamter hätte das Paket so angenommen.

Bleibt festzuhalten, dass keine strafbare Handlung deinerseits vorliegt. (außer natürlich, dass du mit 14 keinen Account haben dürftest)

Er hat aber per Paypal den Käuferschutz aktiviert und mein Konto ist jetzt auf minus

Was möchtest Du wissen?