Ich habe einen Verrechnungsscheck, aber kein Girokonto. Wie kann ich den Scheck einlösen?

5 Antworten

Das kann jeder Bekannte von dir tun. Natürlich muss er dann abwarten, bis das Geld tatsächlich seinem Konto gutgeschrieben wurde. Ein Verrechnungsscheck ist ja erst einmal einfach ein Stück Papier.

Bei jemandem einlösen dem du vertraust und der ein Girokonto hat

Das wäre Geldwäsche

@BrilleHN

Ja klar wenn ich den Scheck bei einer Freundin einlöse ist das Geldwäsche. Wir sind hier nicht bei der Mafia

Gar nicht. Das ist der Trick beim Verrechnungsscheck. Der muss auf  ein Konto eingereicht werden.

Das dauert nur etwas länger. Natürlich muss der Kontoinhaber erst den tatsächlichen Geldeingang abwarten.

Du musst ein Girokonto bei einer Bank eröffnen.

Lass ihn auf das Konto von Eltern/Freunden einzahlen und das Geld von denen an dich auszahlen.

bei Verrechnungsschecks nicht so einfach, da muss der Name von Scheck und Konto uebereinstimmen.

@petrapetra64

Nein, es gibt zwei Arten, die meisten sind Überbringerschecks.

Was möchtest Du wissen?