Ich habe einen Scheck aus den USA bekommen der ist von der deutschen bank?

3 Antworten

die Kontonummer ist in deutsch. Wie bitte kann man denn eine Kontonummer vom englischen ins deutsche übersetzen.

Ich bin zwar beider Sprachen mächtig, habe aber noch nie die Übersetzung einer Kontonummer gesehen.

Im Übrigen sollte jedem bekannt sein, das Banken global vernetzt sind heutzutage. Es spielt daher keine Rolle, wo das Konto geführt wird. Es dauert halt länger und kostet mehr Gebühren, wenn s im Ausland ist.

Wo hast Du Dein Konto ? Ist das eventuell die kleinste Zweigstelle in Katzenelnbogen oder eine ähnliche Metropole ?

Der Scheck ist für die deutsche bank geschrieben,(bin bei der Postbank) also hätte es gehen müssen.aber wie gesagt die Kontonummer auf dem Scheck ist keine deutsche Kontonummer.

Ich bin bei der Postbank

Das müsste man dir doch bei deinem kontoführenden Institut erklären können.

Der Absender ist dafür verantwortlich, dass er so zahlt, dass du auch über das Geld verfügen kannst.

Meine Bank würde den Scheck auch einlösen,das einzige Problem ist nur das die Kontonummer auf dem Scheck in deutsch ist,und nur deswegen lösen sie den Scheck nicht ein.und der Absender lebt in den USA und ich bin froh gewesen das er den Scheck für die deutsche bank und in Euro schicken konnte,es liegt jetzt nur an der Kontonummer.gibt es vielleicht noch eine andere Lösung?

@Maryundmarcel

Erst schreibst du:

... aber die Kontonummer ist ausländisch...

... aber dann:

... das einzige Problem ist nur das die Kontonummer auf dem Scheck in deutsch ist...

Ja was denn jetzt? Ist es ein deutscher oder ein ausländischer Scheck oder was?

Schecks von ausländischen Banken werden wegen des großen Aufwandes von einigen Banken schon gar nicht mehr angenommen (und dazu gehören auch Schecks, die auf Auslandsniederlassungen deutscher Banken gezogen sind).

Generell sind Schecks ohnehin ein eher unsicheres Zahlungsmittel, weil ihre Einlösung nicht garantiert ist, was man bei Auslandsschecks aber möglicherweise erst Wochen später feststellt.

@Rolf42

Die Kontonummer ist ausländisch,sorry hab mich verschrieben.

@Maryundmarcel

Dann kannst du, wenn deine Bank solche Schecks nicht annimmt, nicht viel dagegen machen. Vermutlich gehört der Einzug von Auslandsschecks nicht zum vertraglich vereinbarten Leistungsumfang deines Kontos.

Eine mögliche Lösung wäre die Eröffnung eines Kontos bei einer anderen Bank.

@Rolf42

Ja aber die werden mich fragen warum ich ein neues Konto eröffnen möchte,und da kann ich nicht sagen nur wegen einem Scheck.

Wie kommst du darauf, dass du ihn nicht einlösen kannst?

Was möchtest Du wissen?