Ich glaubte an Hitler Buch indiziert?

5 Antworten

Meines Wissens ist der Verkauf dieses Buches nicht verboten, es gilt ja in Deutschland das freie Recht auf Meinungsäußerung. Du kannst das Buch ja mal in ein Antiquariat bringen und nach dem möglichen Preis fragen - vielleicht ist der Verkauf für dich sogar lukrativ.

Das sind Bücher von Zeitzeugen geschrieben. Gerade in der heutigen Zeit, würde ich dieses Buch nicht verkaufen. Baldur von Schirach hat gewiss nicht alles richtig gemacht und war ein Karrieremensch. Trotzdem war er ein Zeitzeuge und verdient ein gewisses Maß an Respekt. Für sein Tun haben ihn die Alliierten schliesslich 20 Jahre in Spandau eingesperrt. Somit war sein Leben schon 1946 mit 39 Jahren zu Ende.

Der Kauf, Besitz oder Verkauf von Hinterlassenschaften aus der NS-Zeit ist nicht strafbar, wenn damit nicht gehandelt wird.

Das ist keine Hinterlassenschaft aus der Nazi-Zeit - das Buch ist erst 1967 veröffentlicht worden...

Das Buch ist nicht verboten - das kannst Du verkaufen...

Wird bei Amazon für 228 Euro angeboten

Was möchtest Du wissen?