Ich bin volljährig bin ich noch schulpflichtig?

5 Antworten

Hi,

ob Du Schulpflichtig bist hängt von verschiedene Faktoren ab. Erstens von Deinem Schulabschluss/Berufsabschluss, von Deinem Alter und auch vom Bundesland.

Grundsätzlich musst Du in NRW 10 Jahre zur Schule gehen. Die 10 Jahre bestehend aus der Grundschule und einer weiterführenden Schule und enden, wenn Du nach dieser Zeit den Abschluss der entsprechenden Schule erfolgreich erreicht hast.

Nach dieser Vollzeitschulpflicht beginnt dann aber die Pflicht eine Berufsschule oder eine andere Schule der Sekundarstufe 2 wie z. B. Gymnasium, Berufskollege oder einer Gesamtschule zu besuchen.

Dies gilt dann bis du:

wenn du einen Beruf erlernst:

  • so lange wie das Berufsausbildungsverhältnis besteht mindestens aber bis Du
  • das 21 Lebensjahr vollendet hast

wenn Du keinen Beruf erlernst:

  • einen erfolgreichen Abschluss der Sekundarstufe 2 erreicht hast
  • bis zum Ablauf des Schuljahres in dem Du das 18 Lebensjahr erreicht haben

Besondere Ausnahmen wegen denen die Schulpflicht pausiert werden kann sind z. B. Grundwehrdienst, Besuch einer Hochschule etc. ...

Du musst auch nicht mehr zur Schule gehen, wenn Du eine abgeschlossene Berufsausbildung, Abitur oder (in den meisten Bundesländern) die Mittlere Reife) erreicht hast.

Auf jedem Fall musst Du Dich aber im Einzelfall genau informieren. Auf keinen Fall einfach der Schule fern bleiben, das wird in Deutschland kontrolliert und mit hohen Geldbußen und/oder Sozialstunden etc. geahndet! Außerdem wird es in den meisten Fällen auch dem Jugendamt gemeldet.

LG Laura

Woher ich das weiß:Recherche

Schulpflichtig bist du meines Wissen nach nur 9 Jahre lang. Also wenn du ganz normal 9 Jahre in der Schule warst und mit ggf. Hauptschulabschluss von der Schule gegangen bist, hat sich die Schulpflicht aus rechtlicher Seite erledigt.

Kann aber sein, wenn du schmeißt und dir dann erst einen Job suchst, sodass du zwischendurch arbeitslos bist und ggf. nicht mehr zuhause lebst, dass du keine Sozialleistungen mehr bekommst.

Ich würde dir persönlich aber raten, das Kolleg zu Ende zu führen, später bereut man sowas gerne und denkt "hätte ich doch mal..."

In NRW gilt: Für Jugendliche ohne Berufsausbildungsverhältnis dauert die Schulpflicht bis zum Ende des Schuljahres, in dem die Schülerin oder der Schüler das 18. Lebensjahr vollendet.

Bist Du also während des aktuellen Schuljahrs 18 geworden, endet die Schulpflicht im Sommer 2019.

Was möchtest Du wissen?