Ich bin verwirrt. Ausbildung als Altenpfleger mit Hauptschulabschluss möglich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du genommen wirst, dann wirst Du wohl erst mal die einjährige Ausbildung zum Altenpflegehelfer machen. Dazu benötigt man lediglich den Hauptschulabschluss.

Wenn Du diese dann erfolgreich abschliesst, kannst Du direkt 2 Jahre weiter machen zum Altenpfleger.

Zum Thema "Ausbildungsvergütung": also bei uns in der Gegend (BaWü) wird eine Vergütung in den Altenpflegeausbildungen bezahlt

das ist empfohlen... heißt aber nicht dass das vorgeschrieben ist. was meinst du wie viele leute in berufen arbeiten an denen eig. ein höher qualifizierter abschluss "nötig" wär.... es gibt viele die nen hauptschulabschluss haben und in der pflege arbeiten. 

Eine Ausbildungsvergütung wird mit Sicherheit gezahlt!!!

 Ausbildung zum Altenpfleger ? Da must du putzen, Betten neu machen, Tote wegtragen und Alte füttern. Das kannst du sicherlich auch ohne Ausbildung schaffen ... ;-)

bitte: tue den Menschen einen gefallen und halte dich von Dingen fern von denen du nichts verstehst. Schonmal was von Behandlungspflege gehört ? medizinische notwendige Prophylaxen ? Maßnahmenplanung bei Risikos( dekibitus,Ernährung,Sturz,trombose etc...) ? bitte informier dich oder sei ruhig.

Es gibt mittlerweile die Möglichkeit erst aph zu machen und dann direkt weiter aufs große Examen zu gehen.

Was möchtest Du wissen?