Ich bin Türkin, habe den Deutschen Staatsbürgerschaft beantragt, die wurde auch angenommen. Aber..?

2 Antworten

unrichtige Angaben bei der Beantragung einer Einbürgerung können zur Rücknahme der Einbürgerung führen.. 

 wenn Du unverschuldet eine Arbeitslose wirst ( Firmenpleite) und regulär ausreichend für 1 Jahr ALG1 beziehen könntest &  eine gute Chance auf baldige Vermittlung hast bekommst Du wohl eine positive Sozialprognose und dann kannst Du eingebürgert werden... aber nicht wenn Du H4-Bezieher wirst , Aufstockung benötigst um zu leben..

Wenn du jetzt die deutsche Staatsangehörigkeit hast, brauchst du doch keine Arbeitserlaubnis mehr.

Was möchtest Du wissen?