ich bin bei der mainzer volksbank kann ich da auch aus der wiesbadener volksbank geld abheben ohne

5 Antworten

Am Geldautomaten kannst du Geld auf jeden Fall abheben. Achte jedoch bei der Auszahlung auf Gebühren. Diese müssen dir seit der neuen Gesetztgebung auch angezeigt werden. Aber da die meisten Volks- und Raiffeisenbanken einem Verbund angehören, sollte es keine Gebühren geben.

ja, aber nur am geldautomaten. am schalter kannst du nichts holen. geht aus technischen gründen nicht weils ja zwei voneinander unabhängige banken sind.

Kannst du, es sei denn eine der beiden Banken gehört zu den wenigen Volksbanken, die nicht am Verbundnetz beteiligt sind. Grundsätzlich sind Automatenbtreiber allerdings seit neustem verpflichtet, die Gebühren VOR der Abhebung am Automaten anzuzeigen, du hättest dann also noch die Möglichkeit, abzubrechen. Aber in der Regel ist das im Volksbanken-Verbund kein Problem, bis wie gesagt auf wenige Ausnahmen.

Ja, das kannst du!

Volksbanken sind im Volksbanken-Verbund, genau wie Sparkassen, also keine Gebühren

Außerdem steht es am Automaten

Was möchtest Du wissen?