Hund verkauft. Abmelden bei der Stadt?

5 Antworten

Nein du musst die daten weitergeben, sonst könnte ja jeder einfach sagen das er kein hund mehr hat um die steuern zu sparen. Ausserdem wird so der nachbesitzer gleich über die steuern informiert

Paragraph, Quelle??????

Wo steht geschrieben das ich es muss?!

Hundesteuer zahle ich so oder so weiter nur ich habe einen verkauft und nun will das Stadtsteueramt von mir wissen an wenn und wohin? Der Hund wurde in eine andere Stadt verkauft also hat meine Stadt nix mehr damit zu tun. Habe leider im Netz nix gefunden was mich verpflichtet anzugeben wohin verkauft wurde. Auf dem Abmeldeformular steht auch nur ggf. Name, Anschrift des neuen Besitzers.

Ich würde zumindest die Rechtsgrundlage hinterfragen - da wird meist betretenes Schweigen einsetzen

Kennt jemand das Gesetz was mich verpflichtet den neuen Besitzer anzugeben?

Das muss ganz allgemein in der Hundesteuersatzung deiner Gemeinde/stadt drin stehen.

Hallo Da steht nix drin nur wie lange man Zeit hat ihn anzumelden.

@Pillepop2010

Welche Satzung gilt denn für dich? Also welche Stadt/Gemeinde?

Was möchtest Du wissen?