Hubraum und PS Kampf!

5 Antworten

Vorausgesetzt das beide Autos das selbe Gesammtgewicht hätten, nicht oder identisch aufgeladen sind und beide gleichen Kraftstoffsorte sind, würde das Auto mit mehr Hubraum wahrscheinlich etwas schneller beschleunigen.

Grund: 170 PS sind 170 PS. Aber das maximale Drehmoment würde beim Auto mit mehr Hubraum wahrscheinlich schneller anliegen. Das Auto mit weig Hubraum bräuchte etwas mehr Zeit bis das maximale Drehmoment anliegt. Folglich ist der Durchzug bei mehr Hubraum etwas besser. Um aber ganz sicher zu gehen, müsste man beide Leistungskurven übereinander legen, und schauen welche insgesamt höher ist.

Nicht unbedingt... es kommt auch darauf an, ob es sich um Diesel vs. Benzin oder Turbo vs. nicht-Turbo handelt usw.

Kommt auch drauf an wieviel Gewicht das jeweilige Fahrzeug hat.

Wenn beide Fahrzeuge reine Benziner sind, also ohne Turbo ect. kann aufgrund des Fahrzeuggewichtes das Fahrzeug mit dem kleineren Hubraum schneller sein.

Sprich das erste Fahrzeug hat 1,9 Liter Hubraum wiegt aber nur 1000 KG (Kleinwagen), das zweite mit 2,6 Liter Hubraum 2500 KG (Mittelklasse).

Außerdem kann man so auch garnicht mehr nach gehen. Seit 2 Jahren bringen die Hersteller neue Motoren auf den Markt die aus weniger Hubraum mehr Leistung rausholen bei gleichzeitigen niedrigerem Verbrauch.

also es handelt sich um benziner und weder turbo noch kompressor...

Ja , dass kann man so sagen!

Was möchtest Du wissen?