Hotel gebucht mit sofortüberweisung, hotel will kreditkartenautorisierung, doch keine kreditkarte vorhanden, was nun?

5 Antworten

Ich vermute mal du hast über booking.com gebucht? Dann ist das in Ordnung so. Booking.com garantiert deine Buchung mit einer Kreditkarte von denen ggü. dem Hotel. Hatte ich selbst erst vor ein paar Wochen in Tschechien. Du musst im Hotel keine Kreditkarte vorlegen. Du musst am Ende des Aufenthalts einfach nur einen Beleg unterschreiben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

vielen Dank! Ja genau, ich habe über booking.com gebucht.

@Vanessa894

Jep, dann ist alles in Ordnung so... Wenn sie Dich im Hotel fragen, ob Du bar oder mit Karte zahlen willst, sagst Du einfach, dass Du schon an booking.com gezahlt hast (falls sie es nicht gleich von selbst merken - war bei mir so der Fall..)

Du hast bereits bezahlt. Die Buchung bzw. der Vertrag ist abgeschlossen. Den Aufenthalt verweigern wird Dir niemand wollen.

Zusätzliche Leistungen wie Minibar, Sauna, Restaurant, etc. die auf die Zimmernummer notiert werden (keine direkte Barzahlung) können sich die Betreiber aber über eine Kaution absichern lassen. Oder Kreditkarten.

Hast Du keine KK, können sie aber Deine Buchung nicht anulieren oder Dich nach Hause schicken.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

In Prag ist es mir passiert, dass das Hotel unbedingt eine Kreditkarte wollte. Dass die EC-Karte akzeptiert wurde, war es nach längerer Verhandlung möglich. Kann also sein, dass dein Hotel das ähnlich handhabt.

Zwei Möglichkeiten:

Du rufst da an und fragst.

Du besorgst dir bei deiner Hausbank eine Kreditkarte. Kostet zwar Jahresgebühr, aber das geht schnell und du hast dann eine.

Wenn du Zeit hast, besorgst du dir eine bei Tchibo. Die ist kostenlos.

Die Buchung ist bereits bezahlt. Es geht hier nur um eine Kreditkartenautorisierung als Deposit (Sicherheit) für das Hotel, für eventuelle Extraleistungen (z.B. Minibar).

In deinem Fall würde ich direkt vor Ort anrufen und mich erkundigen ob man das Deposit/Kaution für Extraleistungen (meist sind das 50 oder 100€ pro Nacht) in Bar hinterlegen kann. Konsumiert man nichts, erhält man dieses Deposit selbstverständlich wieder zurück. Das Deposit dient dem Hotel als Absicherung.

Es gibt Hotels, die wollen beim Einchecken eine Sicherheit, zum Beispiel wegen der Minibar oder ähnlichem. Wenn man keine hat, ist das immer ein Problem. Evtl. kann man da eine Summe bar hinterlegen, die man beim Auschecken wieder bekommen.

Was möchtest Du wissen?