Hört Collector irgendwann auf, Mahnungen zu verschicken?

3 Antworten

Zunächst einmal muß Collector um eine Zwangsvollstreckung zu betreiben einen Vollstreckungsbescheid oder ein Urteil vor Gericht erwirken. Wurde denn schon ein Mahnbescheid gegen Dich beantragt oder eine Zahlungsklage eingereicht?

Beantrage doch bei der Schufa eine Selbstauskunft, es besteht u.a. auch mit Hilfe der Verbraucherzentrale die Chance, daß die Schufa den negativen und unberechtigten Eintrag von Collector herausnehmen muß.

Hier ist noch ein Link über die Schufa und wie man Einträge löschen kann:

http://www.verbraucherzentrale-bremen.de/beratung/verbraucherrecht/probleme_schufa.html#s13

Ich würde mich erst Mal gründlich über alles informieren 1. Über das Unternehmen was sich bei Collector gemeldet hat und dann auch Mal schauen bei welcher Bank Collector ist 

Bei welcher Bank bist du eigentlich? Hoffentlich nicht bei der gleichen wie "Collector" Sonst kann ich mir das nicht vorstellen. Vedeema

Was möchtest Du wissen?