Hochzeit Standesamt - beglaubigte Kopie des Geburtseintrages?

4 Antworten

In deinem Stammbuch ist nur eine Geburtsurkunde von dir. Das ist nicht das gleiche, wie eine beglaubigte Kopie des Geburtseintrages! Du bekommst sie dort, wo du geboren bist. Wende dich an das dortige Standesamt.

Im Geburtenregister steht mehr drin (z. B. wenn du adopitert wurdest etc), daher ist es den meisten Standesbeamten lieber, wenn sie eine beglaubigte Kopie davon haben.

PS: Personenstandsurkunden dürfen nicht vom Rathaus beglaubigt werden. Auch wenn das viele verlangen, es ist nicht erlaubt. Gerne verlangen Arbeitgeber etc. eine beglaubigte Kopie einer Geburtsurkunde. Das geht nicht. Es muss immer eine neue Urkunde ausgestellt werden.

Endlich eine klare und korrekte Auskunft zum Thema "Beglaubigung von kopierten Personenstandsurkunden! Das Verbot derartiger Beglaubigungen ergibt sich übrigens aus dem Verwaltungsverfahrensgesetz in Verbindung mit dem Personenstandsgesetz.

Hallo! Die beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister, die du für das SA benötigst, bekommst du von dem Standesamt des Ortes, wo du geboren bist. viele Standesämter bieten mittlerweile auf ihren Webseiten Formulare zum Download, die du dann hinschicken musst. Das kostet zwischen 10 und 12 Euro.

Achtung! Das benötigte Dolkument ist NICHT die Geburtsurkunde!

Dem Internet-Antrag auf Erteilung einer Geburtsurkunde auf der Seite Deiner Gemeinde ein Scan oder Foto des Personalausweises Deiner Mutter oder Vater beifügen. Restliche Daten in Internet-Antrag einfügen.

Du musst zu dem Standesamt hin, wo du gemeldet bist und da nach einer Beglaubiten Abschrift aus dem Geburtsregister fragen. Das ist ein einfaches Blatt , auf dem eingetragen ist ,wo du geboren wurdest, wie deine Eltern heißen usw. Kostet allerdings pro Person ca 10 €

Ok, dann ist das doch aber die Seite die im Stammbuch drin ist - da steht wer die Eltern sind usw. Da steht auch nicht Geburtsurkunde drüber...keine Ahnung ob das jetzt die Urkunde ist oder ein Auszug aus dem Register?!

@Helpme2011

Nein, das ist kein Auszug aus dem Register. AUßerdem stehen da ja auch keine Änderungen drin, falls welche eingetreten sind, weil das Ding ja vermutlich schon sehr alt ist.

Was möchtest Du wissen?