Hilfe, wo bekomme ich schnellstmöglich eine Schufa-Auskunft?

5 Antworten

Ich musste habe vor ca 2 Jahren auch wegen Wohnungswechsel auf der Schufa-Seite eine Auskunft beantragt.

Zum Glück war meine Vermieterin nicht ungeduldig, denn es dauerte sagenhafte 5 Wochen :-(

Vielleicht solltest du dort direkt anrufen und nach einer Möglichkeit fragen und die Lage erklären......oder das du per Email eine Bestätigung bekommst, das du es beantragt hast.

Danke für die Info. Ich habe bei der Schufa angerufen. Eine kostenlose Datenauskunft dauert drei Wochen, deswegen habe ich jetzt die kostenpflichtige Bonitätsauskunft für 25€ bestellt, die noch am gleichen Tag per Post versandt wird. Hätte ich das mal nur früher gewußt.


Wenn es in der Nähe eine Geschäftsstelle der Schufa gibt, geh dort hin und beantrage die Bonitätsauskunft persönlich. Das soll recht zügig gehen.

Ausweis nicht vergessen.

Das Naheliegende ist es das bei der Schufa zu tun.

Die Webseite findest Du mit Hilfe von Google ziemlich schnell.

Ein Mal im Jahr hast du bei der Schufa eine kostenlose Einsicht.
Dies dauert jedoch etwas. Bei mir war es 1-2 Wochen.

Kostenlos ist lediglich die Datenübersicht. Und die ist nicht das Vermieter sehen wollen.

nein, dort kann man auch die kostenlose selbstauskunft beantragen...

Was möchtest Du wissen?