HILFE VERMIETER LÜGT

2 Antworten

Du solltest einen Anwalt mit der Sache beauftragen, der kann kann sich um die Sache kümmern und wird das Bestmöglichste erreichen.

Er hat auf einen Brief geantwortet wo drin steht. Das wir angeblich den Mietvertrag nicht unterschreiben wollten weil wir Menschen sind die sich kennen. Das wir nie erwähnt haben das wir die Miete per Konto zahlen wollten und das er von dem Schimmel nichts wusste. 

Darum wird sich dann auch der Anwalt kümmern,

Ich denke nicht dass Ihr eine Räumungsklage bekommen habt sondern entweder die fristlose Kündigung oder die Androhung einer Räumungsklage.

Wir haben aber nie eine Mahnung bekommen

Muss auch nicht, da man sich automatisch mit dem 4. Werktag  im Verzug befindet.

MfG

Johnny

Der Begriff Konsumentenschutz  ist in Deutschland eher ungebräuchlich.

Kann es sein das hier um österreichisches Mietrecht geht?

Was möchtest Du wissen?