HILFE Telefon Gewinnspielabzocke Kontodaten entlockt

5 Antworten

Wie kann man sich denn von solchen Verbrechern überrumpeln lassen. Einfach auflegen, wenn die nicht locker lassen! Ist doch schon eigenartig, wenn die einen Gewinn haben und dir dann mit der Rechtsabteilung DROHEN, nur um deine Kontodaten zu bekommen. Wenn du eine Adresse hast, kannst du noch sofort das Abo kündigen. 14 Tage hat man Widerrufsrecht. Dann am besten zu deiner Bank gehen und dort nachfragen, wie du dich vor dieser Abbuchung schützen kannst. Ist vielleicht besser, du bekommst ein neues Konto; denn wer weiß, wie oft und wieviel die nun immer von dir abbuchen.

ich habe eine direkte frage gestellt

es geht hier nicht darum,wieso ich dies getätigt habe.wie gesagt er hat mit der rechtsabteilung gedroht und sonstiges

ich wollte nur wissen ob es sinn macht SOFOT ein NEUES KONTO zu beantragen und bei erhalt dieses neuen kontos(dauert ja auch 2 wochen) das alte zu räumen und zu kündigen?!

@DatBinIch2

KLAR macht das SINN, schrieb ich doch!

@gabriele0815

du hast davon geschrieben NACHDEM man die zeitschrift erhielt ;)

ich habe aber erst heute den anruf erhalten und noch keine abbuchung oder zeitschrift

ich habe keine lust er NACH erhalt der zeitschrift etwas in die wege zu leiten

DARUM gings ;)

bitte genauer lesen,danke

@DatBinIch2

Ich habe mitgeteilt 14 Tage hat man Widerrufsrecht also nicht erst NACHDEM du die Zeitschrift bekommst, sondern du solltest HEUTE noch widerrufen und MORGEN zur BANK gehen!

@gabriele0815

OHNE schriftliches habe ich weder adresse noch sonstige daten um einen widerruf einzuleiten schrieb ich doch bereits..das war lediglich ein telefonat mit gefakter nummer und wohl auch namen etc.

@DatBinIch2

zudem bringt ein widerruf eh nichts,weil zu 100% daten nicht existieren die da als adresse etc. genannt werden

von rechtswegen aus wird eh empfohlen kein widerspruch einzulegen,da dies nichts bringt

@DatBinIch2

Dann laß dein Konto sperren und eröffne ein neues.

@gabriele0815

ääähm das habe ich doch gefragt ob das so schnell wie möglich gemacht werden kann ohne rechtfertigung meinerseits

also manchmal denke ich echt hier werden die beiträge nur überflogen... tztz

Dein erster Weg morgen sollte Dich zur Verbraucherzentrale führen. Dort kannst Du den Fall schildern. Man wird Dir sagen können, welche Schritte Du jetzt einleiten muss und auch ob es Sinn macht, die Polizei einzuschalten.

Zweiter Schritt: Keine Gewinnspiele mehr mitmachen. ;-)

verbraucherzentrale wäre ein schritt der später käme

wichtiger wäre mir die frage über die kontosituation!

danke ;)

ich habe bei keinem gewinnspiel mitgemacht das habe ich ja auch alles abgestritten und prompt kam die drohung mit derrechtsabteilung und folgekosten

Normalerweise müßen diese noch ein "Bestätigungsgesoräch" aufzeichnen. Anonstent steht dir glaube ich auch noch ein 14 tägiges Kündigunsrecht zu, wenn du ein ABO abgeschlossen hast.

Hier wird mal wieder reichlich viel Müll geschrieben.

Du hast in jedem Fall ein 14-tägiges Widerspruchsrecht und kannst ohne Begründung vom Vertrag zurücktreten.

Du brauchst KEIN neues Konto, absolut unnötig. Wenn etwas abgebucht wird, lässt du den Betrag einfach zurückbuchen, das geht in Sekunden. Dazu musst du nur zur Bank gehen, Kontoauszug mitnehmen, fertig.

Du brauchst auch nicht zur Verbraucherberatung oder zum Anwalt, das ist vorerst absolut unnötig.

Was möchtest Du wissen?