Hilfe, mein Ex versucht mir was anzuhängen um mir das Sorgerecht zu entziehen

2 Antworten

hallo, am besten erst mal mit dem jugendamt reden und den fall dort schildern. die werden das sicher auch so sehen das es für das kind nicht gut ist dieses ständige fragen. als erstes wird dann auch mit dem vater geredet damit er das unterlässt. das ein elternteil beschimpft wird wenn er das kind brngt geht überhaupt nicht. um das zu verhindern kannst du deinem mann mitteilen das er das kind vorerst zum umgang abholen darf und auch wieder bringen. am besten mit uhrzeit und datum.

ansonsten kannst du über einen anwalt und das gericht dann evtl. einen begleiteten umgang mit dem kindesvater durchsetzen.

Massive Belästigung? Wen meinen Sie damit? Das Kind oder sich selbst?

Also sie haben doch nichts zu verbergen. Insofern ist ihre Sorge doch unbegründet? Wenn nichts da ist, wird er nichts finden.

Und das Sorgerecht wird keinesfalls vom Vater oder der Mutter entzogen. Das macht nur ein Gericht. Und da müssen die Vorwürfe schon sehr massiv sein. Und bewiesen.

Also da müssen sie sich nicht die geringsten Sorgen machen. Es wird absolut nichts passieren.

Was möchtest Du wissen?