Hilfe - Woher bekomme ich einen Energieausweis?

5 Antworten

Zwar ist bei dir die Situation etwas anders, weil du das Haus geerbt hast, es reicht in der Regel aber auch die Rechnung des Vormieters über die Heizkosten. Ab 2015 macht man sich als Vermieter strafbar, wenn man keinen Energieausweis o. ä. vorweist.

Googel nach einem "Gebäudeenergieberater". Wenn du eine Zeichnung von dem Gebäude hast, kann man das auch aus der Entfernung machen. Es heisst allerdings, dass solche "online" Energieausweise nicht sehr seriös sind. Das kann dir aber als Vermieter egal sein. Die Preise belaufen sich wohl so ab 100 Euro bis zu 1000 Euro. Ja nachdem, wie sorgfältig sie ausgearbeitet werden und ob auch Verbesserungsmassnahmen aufgezeigt werden.

Es ist schon ihn schon seit rund 10 Jahren. Ich behaupte aber mal, dass bestimmt 50% der Gebäude keinen Energieausweis haben. Die Aussnahme sind öffentliche/staatliche Gebäude, dort wurde es sehr schnell umgesetzt. Ich persönlich, gebe auf einen Energieausweis nicht viel.

Da sind die Heizkosten - und Stromabrechnungen der letzten 3 Jahre viel aussagekräftiger.

Ja, ihr braucht wirklich einen Energieausweis. Den müsst ihr bei der Besichtigung den potenziellen neuen Mietern vorlegen und dem späteren Mieter dann auch übergeben (als Original oder Kopie). Und die wichtigsten Daten aus dem Energieausweis müssen auch in die Immobilienanzeige (so steht es in der Energieeinsparverordnung EnEV 2014). Ob ihr einen Verbrauchsausweis oder Bedarfsausweis braucht, hängt vom Baujahr eures Hauses ab und davon, wie groß das Haus ist, also wie viele Wohnungen es gibt. Alle Infos dazu findest du hier http://www.energie-fachberater.de/beratung-foerdermittel/gesetzliche-vorgaben/energieausweis/

dieser ist seit etwa 5 Jahren Pflicht und den solltest du vom Vorbesitzer bekommen. Ansonsten kannst du alles rund um das Thema googlen und dann nachlesen, wer für deinen Bezirk zuständig ist.

Falsch ab 01.Mai diesen Jahres.

@peterobm

falsch: seit 2008 Pflicht. Mai 2014 treten die ÄNDERUNGEN in Kraft

Was möchtest Du wissen?