Hey Leute, Ich habe ein problem. Guckt in den Details Es geht um Anwalt usw.?

 - (PayPal, Anwalt, Inkasso)

2 Antworten

Paypal bucht per lastschrift ab, wird diese nicht eingelöst schuldest du paypal den betrag. sowohl paypal als auch die bank informiert den kunden über dien rückgae der lastschrift. wird das dann nicht sofort bezahlt steht paypal auch der weg über einen anwalt zu und damit sind die zusätzlichen kosten gerechtfertigt und müssen bezahlt werden. ich würde hier nicht damit rechnen das KSP hier einfach die forderung zu den akten legt. je länger man nicht reagiert um so teuerer wird das man ende.wenn nicht gezahlt werden kann ratenzahlung vereinbarenl (abzügich den 35€) - aber nichts zu tun ist hier das falsche.


dann hatte ich Geld und bezahlte es

Also ist Dein Konto bei Paypal mit der Forderung ausgeglichen.

OK, dann vergiss das Schreiben von KSP. Es werden noch einige Mahnungen kommen, aber danach sollte Ruhe sein.

Interessant würde es erst, wenn Du Gerichtspost / einen Vollstreckungsbescheid bekommst.

Du musst allerdings mit rechnen, dass Paypal von Dir keine Abbuchungen mehr akzeptiert und nur noch Zahlungen aus Guthaben bzw. die Angabe einer Kreditkartennummer verlangt.

Alternativ hat Paypal, mit lux. Bankenlizenz, die Möglichkeit von Dir die Vorlage eines Ausweis zu verlangen.

Das stimmt auch wie soll ich den da ganze zeit mahnungen bekommen das geht doch nicht und dann kommen Urkundung Fälschung hinzu zu freiheiststrafe und geldstrafe und das wird teuer

@KKommand

Hast du nicht verstanden? Die Wünsche dieser "Anwälte" sind irrelevant - die braucht man nicht erfüllen.

Allerdings solltest du künftig nicht mehr mit deinem Alter betrügen.

@KKommand

KSP ist zäh, was Mahnungen angeht. Aber bisher ist mir noch kein Vollstreckungsbescheid bekannt. Da ich als Stichwort "Inkasso" dazugesetzt habe, gehe ich davon aus, dass noch die Inkasso-Fachleute hierherkommen und Dir dazu mehr schreiben.

und dann kommen Urkundung Fälschung hinzu zu freiheiststrafe und geldstrafe und das wird teuer

Naja mit einer Kontosperrung musst Du als Minderjähriger rechnen und Deinem falsch angegeben Geburtsdatum bei Paypal. Das war es dann aber auch.

Was möchtest Du wissen?