Hermes Paket nicht angekommen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist der Verkäufer gewerblich? Dann kanns dir egal sein, wo das Paket ist - er ist laut Gesetz dafür verantwortlich, dass es in deinen Besitz kommt und trägt das volle Risiko, egal ob versicherter Versand oder nicht. Bei privatem Verkauf und versichertem Versand hast du ebenfalls Anspruch auf die Ware.

Ansonsten hat Hermes natürlich schuld und ist in der Beweispflicht, dass du es angenommen hast. Das hat aber nicht dich zu interessieren, sondern den Verkäufer. Du kannst von ihm die Ware weiterhin verlangen, ansonsten Anzeige.

Mit Hermes passiert sowas ständig!!!!!!!! Ich würde beim nächsten mal drauf bestehen, dass mit DHL verschickt wird.

Macht es überhaupt Sinn den Paketdienstler anzuzeigen?

@sampoli

Klar macht das Sinn, dieser hat die Ware ja versichert. Geht sie verloren, muss er dafür haften.

@exorutus

... aber nicht du musst ihn anzeigen, sondern derjenige, der versandt hat. Du müsstest den Verkäufer anzeigen, da du die Ware nicht erhalten hast, egal wieso.

es muss doch jemand den empfang bestätigt haben , ansonsten würde ich sagen trägt der paketzusteller die verantwortung

WENN das Paket zugestellt wurde, von HERMES eine Kopie der Unterschrift verlangen. Nach meinen traurigen Erfahrungen liefern Fahrer oft bei Nachbarn aus, oder auch GARNICHT, oder bringen das Paket wegen UNZUSTELLBARKEIT wieder ins Lager zurück !

HERMES ist verpflichtet, nach dem Paket zu forschen.

Man muß bei Hermes aber auch DRUCK machen, bis die merken, daß es 5 Minuten vor 12 ist !

Sieht die Unterschrift denn nach Deiner aus?

Lass Dir die Unterschrift zusenden und schau nach, ob sie Dir bekannt vorkommt.

War den ca. am 20.12. mal jemand anderes bei Dir in der Wohnung (Mutter, Vater, Kind, Handwerker)?

Könnte der/diejenige das Paket angenommen haben, es in der Wohnung hingestellt und Dir nix gesagt haben?

Wenn das alles nicht hinhaut, hat der Zusteller wohl Bockmist gebaut. Aber das muss dann der Versender mit Hermes abkaspern...

Nee. Die Unterschrift ist leserlich und passt zu niemandem. Es gibt auch keinen Nachbarn im Haus und im Nachbargebäude der so heißt.

Und wie gesagt. Es wurde mit "i.W." unterschrieben. Laut Hermes heißt das "in Wohnung". Also das es in meiner Wohnung abgegeben wurde. Was definitiv nicht so ist, weil an dem Tag niemand in der Wohnung war.

Was möchtest Du wissen?