Hello, Bin auf der Suche nach Leute die gerichtliche Auseinanderstzung hatten mit DFH-Allkauf hatten wegen Schadensnsprüche bei "Vertragsbruch".?

1 Antwort

Hallo, mein Mann und ich machen derzeit das gleiche durch nur das bei uns damals kein Vorbehaltsformular unterschrieben wurde, weil der Verkäufer uns erst recht nicht darüber informiert und aufgeklärt hatte. Wir hatten bereits unsere zweite Vorladung beim Gericht gegen Massa Haus und im März wird ein Urteil gefällt und sollte es für uns bedeuten das wir die 10% zu bezahlen haben, dann gehen wir vor Obersten Landesgericht gegen Massa vor und wir haben zum Glück Zeugen zu dem Zeitpunkt gehabt. 

Wie ist es den nun bei Ihnen ausgegangen? 

nachdem unser Anwalt (PS: Dritte Anwalt!) gesagt hat dass wir keine Chance haben, haben wir uns außergerichtkich auf eine Summe von 18.000Euro. Ratenzahlungen von 500 vereinbart.

Das geht mir trotzdem nicht aus dem Kopf. Möchte noch weiter klagen aber viel Geld schon ausgegeben für Anwälte.

Was möchtest Du wissen?