Heizkosten in Miete enthalten. Wie verrechnet das Jobcenter?

3 Antworten

Wenn in deinem Mietvertrag keine Neben und Heizkosten angegeben sind,dann hast du eine Pauschalmiete und wenn diese nach dem SGB - ll als angemessen gilt muss diese das Jobcenter auch anerkennen und bei Bedarf voll übernehmen !

Dann gibt es auch keine Nachforderung die der Vermieter von dir verlangen könnte,also keine Jahresendabrechnung.

....es sollte es ne Rechnung über die Heizkosten von der abrechnend Firma geben..... ist egal wenn die Position nicht im Vertrag extra gelistet ist - die wollen den wisch der Firma sehen..... jemand muss ja ablesen u den Verbrauch ermitteln

Das wäre bei Kaltmiete.

Nein,das Amt Überweist die Warmmiete und gut ist.

Was möchtest Du wissen?